2. Herren holt Sieg gegen Champions VII

Foto: ArchivGestern Abend musste die 2. Herren Mannschaft nach Hassels. Ziel war, das Ergebnis der Hinrunde zu bestätigen. Das sollte klappen, auch wenn das Ergebnis den Spielverlauf nicht ganz wiederspiegelte.

In der Stammformation um Sebastian Köppen, Frank Werner, Marcel Prillwitz und Willi Issel ging es zum Auswärtsspiel. Die Doppel sollten schon einen kleinen Vorsprung für die Rheinländer nach sich ziehen. Sebastian Köppen und Frank Werner gewannen in drei Sätzen. Marcel Prillwitz und Willi Issel gewannen in vier Sätzen – aber äußerst knapp. Die ersten beiden Sätze gingen in der Verlängerung an Rheinland, der dritte Satz ging mit 7:11 verloren. Auch im vierten Satz lagen die Zwei schon mit 2:10 zurück – und konnten tatsächlich noch 14:12 den Satz für sich entscheiden.

In den Einzeln gelang Frank Werner an diesem Tag nicht viel. Er verlor beide Spiele. Sebastian Köppen gewann ein Einzel. Marcel Prillwitz und Willi Issel steuerten im unteren Paarkreuz sogar vier Punkte mit hinzu. Neben den erfolgreichen Doppeln lag hier der Schlüssel zum 7:3-Erfolg.

TTC Champions Düsseldorf VII - DJK Rheinland 05 II 3:7


Drucken   E-Mail