Bezirkspokalfinale: Akt in 30 Sätzen

Manuel Dischinger (links) bei seinem ersten Spiel (Foto: Köppen)Gestern Abend stand das Finale im Bezirkspokal in der 2. Kreisklasse an. Gastgeber war der Styrumer TV, der aktuell in der 3. Kreisklasse ungeschlagen auf dem 1. Platz steht. Teile der Mannschaft hatte aber letztes Jahr noch zwei Klassen höher gespielt. Das sollte sich auch schnell zeigen.

DJK Jugend Eller III entführt zwei Punkte

Foto: Archiv

In der Kreisliga spielten gestern Abend die erste Herrenmannschaft gegen DJK Jugend Eller III, die nach einem guten Rückrundenstart doch wieder auf einen Abstiegsplatz gerutscht waren. Es war so etwas wie die letzte Chance für die Mannschaft – und sie nutzten sie.

Zweite Pokalmannschaft im Finale des Bezirkspokals

Foto: ArchivAm vergangenen Sonntag konnte sich die zweite Pokalmannschaft im Bezirkspokal für das Finale qualifizieren. Bedingung war ein Auswärtssieg beim TuRa Brüggen. Das sollte klappen, auch wenn es teilweise eng zuging.

Keine Chance auf Punkte beim SSV Berghausen

Im Hintergrund: David Metzger (Foto: Köppen)

Am Mittwochabend musste die 1. Herrenmannschaft zum verlegten Auswärtsspiel beim SSV Berghausen antreten. Konnte man bei dem Spiel in der Hinrunde bei einem Ergebnis von 7:9 noch mithalten, war das bei diesem Spiel nicht der Fall. Die Gastgeber präsentierten sich an diesem Tag über alle Paarkreuze hinweg als sehr stark und untermauerten ihre Ambitionen für einen Aufstieg in die Bezirksklasse.

Jungen festigen zweiten Platz

Foto: ArchivAm zweiten Spieltag der Rückrunde konnte die Jungenmannschaft in der 1. Kreisklasse den zweiten Platz weiter festigen. Beim ersten Spiel gegen TTC Union Düsseldorf II konnte die Mannschaft ein 9:1 erzielen. Bis auf drei der zehn Spiele konnten die Rheinländer recht deutlich gewinnen.

Schüler holten zu zweit einen Sieg

Foto: ArchivTrotz kurzfristiger Ausfälle unter anderem wegen Krankheit konnte die Schülermannschaft in der 2. Kreisklasse Punkte einfahren. Malte Schörken und Jan Grigo gewannen trotz Unterzahl mit 6:4 gegen den Kaiserwerther SV II. Lediglich Jan Grigo musste ein Spiel im fünften Satz abgeben.

1. Kreisklasse: Jungen starten mit zwei Siegen

Kai Kindermann beim Aufschlag (Foto: Köppen)Der heutige Rückrundenstart der Jungenmannschaft in der 1. Kreisklasse im Kreis Düsseldorf ist durchaus geglückt. Trotz dem Ausfall von Jasper Meier, der eigentlich an Position Nr. 1 spielt, konnte die Mannschaft heute ihre beiden Spiele gewinnen und musste nur ein Punkt abgeben.

Herren I: Wieder 8:8 gegen TV Unterbach

Foto: ArchivIn der Hinrunde der Kreisliga konnte die 1. Herrenmannschaft dem TV Unterbach als einzige Mannschaft einen Punkt abnehmen. Mit dem Ergebnis im Hinspiel wollte die Mannschaft das zumindest wieder probieren. Es sollte wieder lange dauern – und sehr spannend werden.

Bezirkspokal: Einzug in das Halbfinale perfekt

Foto: ArchivIn der ersten Rundes Bezirkspokals traf die Pokalmannschaft um Uwe Keuchel, Manuel Dischinger und Günther Greifenstein auf den TV Herbeck, die im Oberbergischen Kreis den Titel gewannen. Es sollte unerwartet schnell gehen. Alle drei Spieler konnten ihre Einzel teils deutlich mit 3:0 gewinnen.