Bezirkspokal: DJK Rheinland im Halbfinale

Foto: ArchivAls Sieger des Kreispokals vertritt die 1. Herrenmannschaft der DJK Rheinland auf Bezirksebene den Kreis Düsseldorf. Im Viertelfinale musste am Mittwoch gegen DJK SC BW Mülhausen gespielt werden, die in Krefeld gewannen. Mit einem starken 4:2-Sieg konnte der Einzug in das Halbfinale gesichert werden.

Damen holen Punkt gegen TTC Dormagen II

Foto: ArchivBeim ersten Auswärtsspiel der Rückrunde musste die Damenmannschaft am Freitagabend bei der zweiten Damenmannschaft des TTC Dormagen antreten. Konnte das Hinspiel noch gewonnen werden, musste die Mannschaft personell umstellen. Dennoch konnte die Mannschaft einen Punkt sichern.

9:2 - Zweite Herren startet mit Sieg in die Rückrunde

hinten: Uwe Keuchel in seinem EinzelGestern Abend begann auch für die zweite Herrenmannschaft die Rückrunde. Dabei sollte es gleich ein "Vier-Punkte-Spiel" sein, da der Letzte gegen den Vorletzten antrat. Mit der Niederlage aus dem Hinspiel hatten die Rheinländer auch noch etwas gut zu machen. Das sollte an diesem Abend klappen.

Herren III starten mit Sieg in die Rückrunde

Foto: ArchivMit einem Heimspiel der dritten Herrenmannschaft startete die Tischtennisabteilung die Rückrunde der aktuellen Saison. Gäste waren die dritte Mannschaft von DJK BW Hilden. Im Hinspiel konnten die Rheinländer regulär 9:5 gewinnen, auch wenn das Spiel nachträglich 9:0 gewertet wurde.

Kreispokal: Rheinland verteidigt Titel

David Metzger (rechts) im seinem Einzel im FinaleAls Titelverteidiger reiste die Truppe um Kapitän Mario Altenaer zum SFD nach Holthausen. Im Halbfinale ging es gegen den vermeintlich schwersten Gegner des Tages gegenüber: TTC Benrath. Nachdem Lars Czichun sein ersten Spiel gewinnen konnte, schaffte Volker Oslender sofort das „Break". Er gewann gegen Carsten Seeber in vier Sätzen. David Metzger erhöhte mit einem 3:0 auf den Zwischenstand von 3:0.

Kreispokal: Rheinland qualifiziert sich für Finaltag

Foto: ArchivDie erste Pokalmannschaft der Rheinländer hat sich am Montagabend für den Finaltag Mitte Dezember qualifiziert. Damit zog die Mannschaft zum zweiten Mal in Folge in das Halbfinale ein. Im letzten Jahr konnte sie den Kreispokal gewinnen. Bis dahin gilt es zwei weitere Spiele zu gewinnen.

Erste Mannschaft im Eiltempo gegen TuS Nord II

v.l.: Volker Ostlender und Lars CzichunAm Donnerstagabend musste die erste Mannschaft gegen TuS Düsseldorf Nord II antreten. Mit dem verkorksten Spielverlauf gegen die dritte Mannschaft der Gäste und dem unnötigen falschen Aufschreiben der Einzelaufstellung, galt es einiges wieder gutzumachen. Viel Zeit sollte das nicht in Anspruch nehmen.

Im Düsternen knapp verloren

Zwielicht beim SFDDonnerstagabend musste die zweite Herrenmannschaft beim Nachbar SFD II in Niederheid antreten. Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an. Erst mal ging es allerdings darum: Konnte überhaupt gespielt werden? Es war nämlich recht düster in der Halle.Ein technischer Defekt in der Halle sorgte dafür, dass das Licht halbseitig ausgefallen war.

Erster Sieg gegen TuS Erkrath

Frank Werner in seinem EinzelIm Kellerduell der 1. Kreisklasse standen sich am Donnerstagabend die zweite Mannschaft der Rheinländer und die des TuS Erkrath gegenüber. Beide Mannschaften hatten bisher noch keinen Sieg landen können. Sollte das einer Mannschaft gelingen, würde zumindest der Anschluss an die vorherigen Mannschaften hergestellt werden.

Letzter Tweet

DJK Rheinland 05 e.V. - Tischtennis