Kreisliga: Im Eiltempo zum ersten Sieg

Foto: ArchivIn der Kreisliga musste gesten Abend die erste Herrenmannschaft zu Hause gegen TTG Langenfeld III antreten - und hatte es eilig. Mit Neuzugang David Metzger, der in der Mannschaft an Nr. 2 spielt, hat sich die Mannschaft noch einmal verstärkt. Nach den Doppeln hieß es 2:1 für die Rheinländer. Lediglich das Duo Volker Ostleder/Lars Grings musste sich knappt in fünf Sätzen geschlagen geben. Danach ging alles sehr schnell.

Herren IV und Herren V mit Siegen in der 3. Kreisklasse

Foto: ArchivIn der 3. Kreisklasse B 2 sind die vierte als auch die fünfte Herrenmannschaft jeweils mit einem Sieg gestartet. Bereits am vergangenen Montag musste die fünfte Mannschaft gegen TTC Champions VII antreten und konnte mit 8:2 gewinnen. Bereits in den Doppeln wurde mit zwei Siegen von Stefan Barb/Gerd Zumkier sowie Horst Krüger/ Uwe Weinschneider der Grundstein gelegt. Auch in den Einzeln dominierten die Rheinländer. Lediglich Stefan Barb und Horst Krüger mussten jeweils ein Einzel verloren geben. [Spielbericht]

3. Pokalmannschaft siegt gegen SSV Düsseldorf-Knittkuhl II

Entscheidungsdoppel der Partie Die dritte Pokalmannschaft musste gestern Abend in ihrem ersten Spiel gegen den SSV Düsseldorf-Knittkuhl II antreten - und sah dabei nicht schlecht aus. Bereits die ersten beiden Einzel konnten Thorsten Kux und Marcel Prillwitz für die Rheinländer sichern. Willi Issel zog in einem spannenden Spiel nach und das, obwohl er schon mit zwei Sätzen führte. Marcel Prillwitz und Thorsten Kux siegten auch mit 3:1 im Doppel, was ein ungefährdeten 4:0-Sieg bedeutete. [Spielbericht]

Herren II mit Auftaktniederlage

Hans Hannappel in seinem EinzelEin Auftakt nach Maß sieht anders aus. Das könnte das Resümee der dritten Herren nach der Niederlage am Mittwochabend gegen SSV Berghausen III sein, das mit 5:9 verloren ging. Chancen mehr Punkte einzufahren waren durchaus da - wurden aber nicht genutzt. Das galt schon für das Doppel um Günther Greifenstein und Sebastian Köppen, die mit einer 2:0-Satzführung und 8:5 Punkten im dritten Satz den Sack nicht zu machen konnten. Und so sollte es teilweise weitergehen.

Dritte Mannschaft holt nach langer Durststrecke einen Sieg

Foto: ArchivNach einem Jahr Durststrecke hat die dritte Mannschaft ihren ersten Sieg eingefahren. Dafür musste sie nach Hilden reisen, wo es gegen die dritte Mannschaft von DJK Blau Weiß Hilden erstmals um Punkte ging. Einziger „Totalausfall" an diesem Abend war Kapitän Thorsten Kux, der nach einer schlaflosen Nacht alles verloren hatte, was ging. Er hatte jedoch eine super Ausrede: Er war einige Tage zuvor zum dritten Mal Papa geworden. Herzlichen Glückwunsch noch mal vom gesamten Verein.

Schüler starten mit zwei Siegen in die Saison

Jasper Meier im Einzel (Foto: Köppen)Die Schülermannschaft ist am ersten Spieltag in der 1. Kreisklasse Süd mit zwei Siegen in die Saison gestartet. Nach der langen Pausen aufgrund der Sommerferien war allen Spielern noch nicht die gewohnte Sicherheit zu erkennen. Trotz des positiven Startes dürfte es eine schwierige Saison werden, da die Leistungsdichte bei den anderen Mannschaften recht hoch ist.

Damen mit Kantersieg zum Auftakt

Mannschaftsfoto der Damenmannschaft (Foto:Köppen)Die Damenmannschaft ist im ersten Spielen gegen den TTC Dormargen II mit einem Kantersieg gestartet. Der 8:1-Sieg war gegen eine überaus junge Mannschafts aus Dormagen zu keiner Zeit gefährdet. Lediglich Bettina Herbrand musste nach einer 2:0-Satzführung ihr Einzel im fünften Satz verloren geben.

Sieben Mannschaften starten in die Saison

Foto: ArchivNach dem Ende der Sommerferien beginnt für die Tischtennis-Mannschaften der DJK Rheinland 05 die neue Saison. Sieben Mannschaften werden Meisterschaftsspiele bestreiten. Im Vergleich zur letzten Saison konnte sogar eine Mannschaft mehr gemeldet werden.

 

Letzter Tweet

DJK Rheinland 05 e.V. - Tischtennis