Schüler: Sieg gegen Berghausen II - Unentschieden gegen Hitdorf

Foto: ArchivAm dritten Spieltag der 1. Kreisklasse Gruppe Süd konnte die Schülermannschaft an die gute Saisonleistung anknüpfen. In Bestbesetzung ging es darum, Platz Drei zu sichern - und im optimalen Fall auf einen Aufstiegsrang zu klettern. Das sollte nicht ganz gelingen, aber die Möglichkeit dazu besteht weiter.

Bis 3:4 gut mitgehalten – und trotzdem schnell vorbei

Mario Paffrath und Uwe Keuchel in ihrem DoppelZum dritten Spiel der Saison musste die zweite Herrenmannschaft beim TTC Benrath antreten. Da wieder mit dem Stamm der Mannschaft angetreten werden konnte, sollte unbedingt nach zwei verlorenen Spielen ein Erfolgserlebnis her. Bis zur Hälfte des Spiels sah es auch durchaus danach aus.

Herren V holen weiteren Heimsieg

Foto: ArchivIm zweiten Heimspiel der Saison hat die fünfte Herrenmannschaft einen weiteren Heimsieg gegen TTC Benrath III einfahren können. Die Doppel um Stefan Barb und Gerd Zumkier sowie Horst Krüger und Uwe Weinschneider sorgten mit zwei Punkten für einen erfolgreichen Auftakt. In den Einzel mussten lediglich Stefan Barb und Gerd Zumkier ein Spiel abgegeben, was am Ende ein 8:2 für die Rheinländer bedeutete. [Spielbericht]

 

Schülermannschaft mit Sieg und Niederlage am 2. Spieltag

Foto: ArchivAm zweiten Spieltag in der 1. Kreisklasse Süd galt es an die guten Ergebnisse anzuknüpfen. Wieder standen zwei Spiele an, die teils sehr spannend werden sollten. Im ersten Spiel ging es gegen den TV Unterbach. Nach den Doppeln stand es 1:1. Jede Mannschaft konnte ein Spiel jeweils in drei Sätzen für sich entscheiden.

Herren V mit erster Niederlage gegen TTG Unterfeldhaus-Millrath V

Foto: ArchivNicht viel zu holen gab es am Freitagabend für die fünfte Mannschaft gegen TTG Unterfeldhaus-Millrath V. Bereits die Doppel wurden recht klar verloren. Den Rückstand konnten die Rheinländer nicht mehr drehen. Lediglich Horst Krüger konnte zwei und Uwe Weinschneider einen Punkt zur 3:7-Niederlage beisteuern. [Spielbericht]

 

„Traditionsmannschaft“ weiter in Erfolgsspur

Foto: ArchivEbenfalls am Donnerstagabend spielte die vierte Herrenmannschaft gegen TuS Erkrath III. Nach dem starken Auftakt in Berghausen, sollte ein Heimsieg folgen. Schon nach den ersten Spielen zeichnete sich ab, dass das heute Abend klappen sollte.

Herren III ohne Chance gegen TTG Unterfeldhaus-Millrath II

Foto: ArchivBeim ersten Heimspiel der Saison gab es für die zweite Herrenmannschaft gegen die gegen TTG Unterfeldhaus-Millrath II nicht viel zu holen. Die Gäste waren in der Breite bedeutend besser aufgestellt – und zudem in den entscheidenden Momenten auch noch das Quäntchen Glück. In den Doppeln konnten die Rheinländer noch mithalten.

Erstes Heimspiel, erste Niederlage für Herren III

Thorsten Kux konnte als Einziger ein Einzel gewinnenEbenfalls am Montagabend stand für die dritte Herrenmannschaft das erste Spiel in heimischer Halle gegen TTG Unterfeldhaus-Millrath IV auf dem Programm. Nach dem - auch spielerischen - Sieg gegen DJK BW Hilden IV war das Selbstvertrauen groß. Genutzt hat es an diesem Abend nicht wirklich viel. 2:9 hieß es am Ende und man wunderte sich, warum es auf einmal so schnell ging.

Herren I: Punktgewinn mit Hälfte der Stammmannschaft

Foto: ArchivMit dreifachem Ersatz trat die erste Mannschaft am Montagabend zum Auswärtsspiel beim TTC SW Düsseldorf in Flingern an. Um an diesem Abend erfolgreich die Halle zu verlassen, lag der Druck auf den Stammkräften, die notwendigen Punkte einzufahren. Die Doppel liefen zu Beginn schon gut: Lars Czichun und David Metzger sowie Mario Altenaer und Günther Greifenstein konnten gleich zwei klare Siege einfahren.

Letzter Tweet

DJK Rheinland 05 e.V. - Tischtennis