Kreisliga: Erste Mannschaft übernimmt Tabellenführung

Foto: ArchivMit einem klaren 9:3 Heimsieg gegen die Gäste aus Kaiserswerth zogen die Mannen um den verletzten Kapitän Mario Altenaer an der Konkurrenz vorbei an die Tabellenspitze. Hierbei waren erneut Lars Czichun und David Metzger mit je zwei Einzelsiegen und dem gemeinsamen Erfolg im Doppel die Garanten für Erfolg.

Mit letztem Aufgebot ohne Chance gegen Hellerhofer SV

Hans HannappelEnorme personelle Engpässe haben dazu geführt, dass die zweite Herrenmannschaft zu ihrem Auswärtsspiel beim Hellerhofer SV nur mit viel Mühe in voller Mannschaftsstärke antreten konnte. Passend wäre auch der Begriff: Letztes Aufgebot. Auch "Geheimwaffe" Hans Hannappel konnte da nichts dran ändern. Lediglich Jürgen Donath war recht knapp am Ehrenpunkt dran, musste sich aber in fünf Sätzen geschlagen geben. Der weitere Spielverlauf ist schnell erzählt: 0:9 - und abhaken. [Spielbericht]

Erste mit klarem Sieg gegen Champions III

Dyrk Engelhardt (Foto: Czichun)Es sollte ein Spitzenspiel werden, als der Tabellenführer der Kreisliga unsere Halle betrat. Doch leider fehlten vier Stammkräfte, so dass vier Spieler aus der 5. Mannschaft mitspielten. Vor Spielbeginn gab es dann aber eine tolle Neuigkeit. Der total übermüdete Lars Grings berichtete von der Geburt seines Sohnes Fabian. Der frisch geschlüpfte Junge hatte Mama und Papa 18 Stunden im Kreissaal beschäftigt, so dass Lars mit einer exzellenten Ausrede in das Spiel einsteigen konnte.

Herren II fast mit Überraschung gegen TTC Hitdorf

Mario Paffraht und Uwe Keuchel im Doppel

Das Heimspiel gegen den TTC Hitdorf gehörte nicht unbedingt in die Kategorie von Gegner, gegen die Punkte in der 1. Kreisklasse geholt werden müssen, soll es mit dem Klassenerhalt klappen. Da im Tischtennis ab und zu Überraschungen drin sind, hat man am Mittwochabend gesehen. Auch wenn die "große" Überraschung nicht gelingen sollte.

Damen verlieren gegen DJK SF Gerresheim

Trotz eines guten Starts konnte die Damenmannschaft der Rheinländer keine Punkte gegen die Damen vom DJK SF Gerresheim holen. Die beiden Doppel konnten Melanie Pütz, Bettina Herbrand, Anja Gersdorf und Astrid Stachelhaus noch ohne Satzverlust gewonnen werden. Im ersten Durchgang der Einzel konnte kein Spiel gewonnen werden. Lediglich Melanie Pütz konnte zwei und Bettina Herbrand ein Punkt zu der 5:8-Niederlage beisteuern. [Spielbericht]

 

Weiterer Heimsieg für Herren V

Foto: ArchivDie fünfte Herrenmannschaft hat am Montagabend einen weiteren Heimsieg gegen DJK BW Hilden IV eingefahren. Dabei konnte beide Doppel gewonnen werden. Auch die Einzel liefen überwiegend souverän. Lediglich Bruno Haas musste einmal über fünf Sätze gehen. Nicht zu gut lief es in den Einzeln von Gerd Zumkier an diesem Tag. Er musste beide leider verloren geben, was ein Endstand von 8:2 bedeutete. [Spielbericht]

Herren III verlieren knapp gegen DJK Jugend Eller V

Foto: ArchivAm Montagabend musste die dritte Herrenmannschaft zum Auswärtsspiel nach DJK JugendEller. Im Spiel gegen die fünfte Mannschaft konnte in den Doppeln eine Führung heraus geholt werden. Im ersten Durchgang der Einzel lief nicht gut. Nur Willi Issel konnte ein Sieg holen. Im zweiten Durchgang lief es besser und es musste eine Entscheidung im Doppel hier. Das verloren Macel Prillwitz und Thorsten Kux äußerst knapp im fünften Satz mit 14:16, was ein 7:9 bedeutete. [Spielbericht]

Herren III siegt 9:4 gegen TTC Benrath II

Foto: ArchivIn der 3. Kreisklasse musste die Herrenmannschaft am Montagabend zum Heimspiel gegen TTC Benrath II antreten. Da die Rheinländer in der nominellen Bestbesetzung antreten konnten, rechnete man sich schon was aus. So einfach sollte das natürlich gegen die Gäste nicht werden, die bekanntlich auf "Material" setzen.

Herren I: Niederlage gegen TuS Derendorf IV

Foto: ArchivZum zweiten Auswärtsspiel musste die erste Mannschaft wiederum extrem "ersatzverstärkt" bei TuS Derendorf IV antreten. Nur drei Stammspieler konnten nominiert werden, was dennoch zu einem 6:9 reichte. In die Summe war es natürlich keine ausgewogene Mannschaftsstärke und die Niederlage somit nicht überraschend. [Spielbericht]

Letzter Tweet

DJK Rheinland 05 e.V. - Tischtennis