Mit letztem Aufgebot ohne Chance gegen Hellerhofer SV

Hans HannappelEnorme personelle Engpässe haben dazu geführt, dass die zweite Herrenmannschaft zu ihrem Auswärtsspiel beim Hellerhofer SV nur mit viel Mühe in voller Mannschaftsstärke antreten konnte. Passend wäre auch der Begriff: Letztes Aufgebot. Auch "Geheimwaffe" Hans Hannappel konnte da nichts dran ändern. Lediglich Jürgen Donath war recht knapp am Ehrenpunkt dran, musste sich aber in fünf Sätzen geschlagen geben. Der weitere Spielverlauf ist schnell erzählt: 0:9 - und abhaken. [Spielbericht]


Drucken   E-Mail