Herren I holen klaren Sieg gegen TV Unterbach III

Nach der Auftaktniederlagen gegen die Mannschaft von DJK Jugend Eller III stand am Donnerstagabend das nächste Heimspiel auf dem Plan. Das Spiel lief von Anfang äußerst passabel.

In die Mannschaft kehrten mit Lars Grings und Apostolos Baxevanidis gleich zwei Stammspieler zurück, was sich natürlich sofort in der Spielstärke der Mannschaft bemerkbar machte. Bereits in den Doppeln zeichnete sich ab, dass es an dem Abend gut laufen könnte. Mario Altenaer und Sebastian Köppen gewannen glatt in drei Sätzen. Volker Oslender und Lars Grings hatten nur am Anfang Schwierigkeiten. Nach einem verlorenen ersten Satz konnten die kommenden Frei recht souverän gewonnen werden. Gleiches galt für Apostolos Baxevanidis und Frank Werner, die ebenfalls glatt in Drei gewannen.

In den Einzeln bestätigte sich die gute Tagesform. Volker Oslender hatte in seinem ersten Einzel Schwierigkeiten mit seinem Gegner und verlor in vier Sätzen. Danach konnten alle Rheinländer ihre Einzelspiele gewinnen. Insgesamt gingen in sieben Spielen nur acht Sätze verloren.

DJK Rheinland 05 : TV Unterbach III 9:1


Drucken   E-Mail