1. Herren Kreisklasse: Start verschlafen und Spiel verloren

Gestern Abend musste die 1. Herrenmannschaft bei den Nachbarn vom SFD eintreten. Da es ohnehin ohne die Nummer 1 Richtung Reisholz ging, stand vorher fest, dass es nicht einfach werden würde. Dabei war das Spiel (fast) bereits nach vier Spielen zu Ende.

Klassischer Fehlstart: Anders konnte man den Auftakt des Auswärtsspiel nur nennen. Nach den Doppeln stand es recht schnell 0:3, was in der Summe auch so in Ordnung ging. Die erste Runde der Einzel war zufriedenstellend ausgefallen. Mario Altenaer, Günther Greifenstein und Oliver Faure konnte ihre Spiele - wenn auch knapp im Fünften - gewinnen. Lars Grings, Sebastian Köppen und Mario Paffrath verloren dagegen deutlich in jeweils drei Sätzen.

In der zweiten Runde der Einzel gab es das gleiche ausgeglichene Bild: zwei Siege von Mario Altenaer und Sebastian Köppen drei Niederlagen von Lars Grings, Günther Greifenstein sowie Oliver Faure, was letztendlich mindestens aufgrund des verkorksten Startes auch in Ordnung ging.

SFD 75 Düsseldorf-Süd : DJK Rheinland 05 9:5


Drucken   E-Mail