Am vorletzten Spieltag hatte sich die Mannschaft auf den zweiten Platz geschoben. Mit dem gestrigen 5:5 gegen TV Hösel sicherte sie sich den Platz mit einem Punkt Vorsprung vor dem TV Ratingen.

Gestern ging es für die Pokalmannschaft zu unseren Nachbarn zu DJK Jugend Eller. Dabei ging es darum der Finalrunde ein Stück näher zu kommen. Findet die im Dezember in der eigenen Halle statt. Das sollte klappen - aber alles andere als leicht.

Die Saison 2017/2018 eröffnete dieses Jahr die 2. Herrenmannschaft mit dem Auswärtsspiel gegen die fünfte Mannschaft vom SSV Berghausen. Mehr als zwei Herrenmannschaften lässt die derzeitige personelle Situation nicht mehr zur. Die 1. Herrenmannschaft spielt wieder in der Kreisliga. Ohne Umschweif: Der Klassenerhalt der Mannschaft wäre schon eine Überraschung. Die 2. Herrenmannschaft kämpft ebenso wiederum in der 3. Kreisklasse 4er-Gruppe Süd um Punkte.

Am Sonntag fand in der eigenen Halle das Finale des Kreispokals in den Klassen Herren A und B statt. Die 1. Herren-Mannschaft stand im Halbfinale in der Klasse Herren A und hatte sich eine kleine Chance ausgerechnet. Diese konnte nach einem wahren Krimi genutzt werden.

Nach zwei Jahren Pause wurde zur aktuellen Saison wieder eine Damenmannschaft für die Meisterschaftsspiele gemeldet. Das „Braunschweiger System“ erleichtert mögliche personelle Engpässe auszugleichen. Bleiben die Entfernungen auf Bezirksebene als unterste Spielklasse, Entfernungen und die damit verbunden Spiele am Wochenende. Alles nicht einfach - aber auch nicht unmöglich.

Logo Hanno
Stadtsparkasse
Hannappel
Stadtwerke