Jahreshauptversammlung 2012: Zuversichtlich in die neue Saison

20120530 jhv 1Am 29. Mai fand die Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung des DJK Rheinland für das Jahr 2012 statt. Leider war wiederholt keine hohe Resonanz der Mitglieder festzustellen. Dennoch kann mit einem gutem Gefühl in die Saison 2012/ 2013 gestartet werden.

 Abteilungsleiter Günther Greifenstein eröffnete die Versammlung und sprach die wichtigsten Themen im vergangenen Jahr an. Dazu gehörte in erster Linie die 50-Jahrfeier der Tischtennisabteilung. "Mich haben nur positive Rückmeldung der Gäste erreicht", so Gütnther Greifenstein und ergänzte: "Vielen Dank an alle Beteiligten, die dazu beigetragen haben, die Veranstaltung so reibungslos über die Bühne ging".

Günther Greifenstein bei der Übergabe des Geschenks (Foto: Köppen)Auf der Tagesordnung stand weiterhin die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Die langjährigen Vorstandsmitglieder Werner Friedrichs und Udo Daum haben signalisiert nicht mehr zur Wahl anzutreten. Günther Greifenstein, in der Funktion des Abteilungsleiters bestätigt, bedankte sich für die Zusammenarbeit und das Engagement in den vergangenen Jahren und hatte ein Abschiedsgeschenk für beide dabei.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Abteilungsleiter: Günther Greifenstein
  • Stellvertreter: Sebastian Köppen
  • Damenwartin: Melanie Pütz
  • Jugendwart: Gerd Zumkier
  • Kassenwartin: Astrid Stachelhaus.

Diskutiert wurde weiterhin die Aufstellung der Mannschaft für die kommende Saison. Die Anzahl der Mitglieder ließe mehr Mannschaften zu als es in der Realität tatsächlich möglich ist. "Wir liegen voll im Trend, dass alle weniger Zeit für den Tischtennissport bzw. den Sport an sich haben", so Günther Greifenstein. So wurde entschieden, dass trotz konstanter Mitgliederzahlen eine Herrenmannschaft weniger für die kommende Saison gemeldet wird.


Drucken   E-Mail